Webfactory

Webfactory Logo

  • EN
  • DE
  • CN
Delta Analyse in i4connected zur Datenvisualisierung

Die Plattform für Industrial-Internet-of-Things-Szenarien

i4connected stellt Module für das Remote Monitoring, SCADA, für Maintenance, Analyse und das Energiemanagement zur Verfügung. Je nach Anwendungsfall können diese Module miteinander kombiniert und weitere smarte Services von i4connected genutzt werden.

i4connected – die Plattform für IIoT-Szenarien

Mit der voranschreitenden Digitalisierung und der Vernetzung von Maschinen, Anlagen und Gebäuden entstehen neue Geschäftsprozesse, Geschäftsmodelle und Arbeitsumgebungen. i4connected, die Industrial-Internet-of-Things (-IIoT)-Plattform von WEBfactory, stellt Module für das Remote Monitoring, SCADA, für Maintenance, Analyse und das Energiemanagement zur Verfügung. Je nach Anwendungsfall können diese Module miteinander kombiniert und weitere smarte Services von i4connected genutzt werden.

Mit einem Klick vom Sensor zur Visualisierung

Vom Sensor bis zur fertigen Visualisierung mit nur einem Klick

i4connected ist online mit unterlagerten Systemen, wie etwa SPS-Steuerungen, Messsystemen und Sensoren, verbunden und überträgt die Daten nahezu in Echtzeit. Über frei definierbare Formeln berechnet und aktualisiert die Software KPIs unmittelbar nach Eintreffen neuer Daten. Für die Anzeige und Auswertung bietet i4connected übersichtliche Dashboards zu Verbrauch, Verfügbarkeit, Qualität, Energie und Status.

Prozessoptimierung durch Back-End-Integration

Prozessoptimierung durch Anbindung an Back-End-Anwendungen

i4connected kombiniert Geschäftsdaten aus Ihren Back-End-Anwendungen wie etwa MES, ERP oder CMMS mit Echtzeitdaten aus dem Prozess sowie hinterlegten Geschäftsregeln – so lassen sich Aktionen auslösen und Prozesse optimieren.

Frühwarnsystem informiert weltweit

Alarme und Benachrichtungungen über E-Mil, SMS, Messenger

Die Plattform zeichnet technische und geschäftliche Informationen der angeschlossenen Geräte und Sensoren auf. Auf dieser Basis erzeugt i4connected Auswertungen, um Maßnahmen einzuleiten, Warnungen auszulösen und Nutzungstrends zu vergleichen. Registriert i4connected Abweichungen, versendet das Frühwarnsystem Warnmeldungen über E-Mail, SMS und Messaging-Dienste wie etwa Twilio oder WhatsApp.

Personalisierte Bedienung

Bedienoberfläche bequem individualisierbar

Die Bedienoberfläche von i4connected ist vollständig in HTML5 programmiert und für die Verwendung von Touchscreens mit Gestensteuerung optimiert. Jeder Benutzer kann mit wenigen Mausklicks bequem seine ganz persönliche Bedienoberfläche erstellen und diese für andere Benutzer freigeben. So können alle Mitarbeiter die täglichen Aufgaben in kürzester Zeit erledigen.

Flexibel und individuell erweiterbar

Modulares Konzept und Erweiterungen über gängige Schnittstellen

Moderne Architektur, definierte und dokumentierte Schnittstellen sowie das modulare Konzept von i4connected – all dies erlaubt eine einfache Integration von gewünschten Erweiterungen.

Individuelles Smart-Service-Portal

Smart Service Portal durch CSS Anpassung an Kunden-CI

WEBfactory gestaltet die gesamte Bedienoberfläche durch Anpassung des CSS direkt im Kunden-CI. So wird aus i4connected ein ganz individuelles Smart-Service-Portal.

Für niedrigen TCO optimiert

On-Premise oder Cloudhosting für niedrige Total Cost of Ownership

Für einen niedrigen TCO lässt sich i4connected je nach Anwendungsfall und vorhandenen Ressourcen on-premise oder in der Cloud betreiben. Bei Bedarf integriert WEBfactory die Plattform in eine Clusterumgebung. Mit vorhandenen Datenkompressionsmethoden speichert i4connected nur sinnvolle und aussagekräftige Daten. Dies reduziert den benötigten Speicherplatz, hält den Netzwerk-Traffic niedrig und erhöht insgesamt die Performanz.

Der Kunde kann zwischen unterschiedlichen Lizenzmodellen das für Ihn passende Geschäftsmodell auswählen – und profitiert dadurch über den gesamten Lebenszyklus der Anwendung hinweg von einem niedrigen TCO.

Maximale Skalierbarkeit und Performanz

Maximale Skalierbarkeit und Performanz

i4connected kann sowohl on-premise in einer virtualisierten Umgebung als auch in einer Private oder Public Cloud betrieben werden. Für maximale Skalierbarkeit und Performanz lassen sich einzelne Prozesse auf verschiedene Knoten verteilen.

Ausfallsicher und hochverfügbar

Ausfallsicherer und hochverfügbarer Betrieb als Cluster

Um i4connected ausfallsicher und hochverfügbar zu machen, kann die Microsoft SQL Datenbank als Datenbankcluster sowie der Applikations- und Webserver in einem Windows Cluster oder in jeder anderen hochverfügbaren Infrastruktur betrieben werden.

Proof of Concept in wenigen Tagen

Proof of Concept in wenigen Tagen

Angesichts des schnell wachsenden IIoT-Markts ist es für Kunden von Vorteil, wenn neue Anwendungen und Geschäftsmodelle in kurzer Zeit evaluiert werden können. i4connected ermöglicht dies ganz ohne Risiko und größere Investitionen – mit einem Proof of Concept innerhalb von wenigen Tagen.

Rollout jederzeit möglich

weltweiter Rollout jederzeit und schnell durchführbar

Den Proof of Concept erbringen wir immer anhand von echten Daten und unter realen Bedingungen – im Erfolgsfall können wir so den weltweiten Rollout sehr schnell vorbereiten und in kürzester Zeit mit Ihnen durchführen.

Überzeugen Sie sich jetzt selbst von WEBfactory i4connected

+49 (0) 6281/5233-0

Testzugang anfordern