Alle WEBfactory i4 Lösungen ab sofort auch in der Cloud verfügbar!

Unsere webbasierte Softwareplattform WEBfactory i4 mit ihren modularen Produkten für das Visualisieren, Überwachen, Auswerten, sowie das Bedienen und Beobachten kann ab sofort auch als IoT-Lösung in der Cloud genutzt werden.
Der Betrieb von WEBfactory in der Cloud bietet dem Anwender alle gewohnten Funktionalitäten und den gleichen Leistungsumfang wie die bisherige Kaufversion.

Zusätzlich hat der Cloudbetrieb noch erhebliche Vorteile für den Kunden:

  • Kostengünstiger Einstieg, dank einsteigerfreundlicher Preisstaffelung.
  • Einfache Implementierung über aktuelle IoT-Schnittstellen.
  • Maximale Ressourcenersparnis – Sie zahlen nur für die reine Nutzung der Software.
  • Flexibilität und Skalierbarkeit – schnelle und einfache Erweiterung der Anwendung.
  • Sicherheit für die Zukunft, dank eines des sichersten Rechenzentren Deutschlands.
  • Minimaler Verwaltungsaufwand für Service und Wartungsarbeiten.
  • Integrierter Upgrade- und Updateservice – WEBfactory stellt sicher, dass ihre Anwendung immer Up-to-Date ist.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gibt es bei Ihnen Anwendungsszenarien, die Sie gerne in der Cloud betreiben möchten? Mit unserem Team von Experten unterstützen wir Sie gerne in allen Phasen Ihres Projektes, von der Konzeption bis hin zur fertigen Lösung. Legen Sie direkt los!

Demozugang beantragen

Das könnte Sie auch interessieren.

 
i4SCADA auf der Bundesgartenschau in Heilbronn

Studierende der DHBW und der HHN zeigen auf der Bundesgartenschau, wie ein moderner, digital vernetzter Fertigungsprozess aussehen kann.

zum Artikel

 
i4connected 5.5.16 mit vielen neuen Features wie API, APP

i4connected ist unsere Industrial Internet of Things-(IIoT)-Plattform, die Anlagen, Maschinen, Systeme und Gebäude mit der digitalen Welt vernetzt.…

zum Artikel

 
WEBfactory i4SCADA 3.8.1 ist bald verfügbar

Die neue Version 3.8.1 von WEBfactory i4SCADA wird im April 2018 erscheinen und bringt für Sie neue Funktionen und Performancesteigerungen.

zum Artikel