Besuchen Sie uns auf der SPS IPC Drives 2017 in Nürnberg!

09.11.2017

Auch in diesem Jahr ist die WEBfactory wieder auf Europas führender Automatisierungsmesse vertreten. Die SPS IPC Drives 2017 findet vom 28.11. - 30.11.2017 in Nürnberg statt und stellt neue Produkte, Innovationen und Trends rund um die Themenschwerpunkte Industrie 4.0 und Digitale Transformation vor.

Die neuesten Softwarelösungen von WEBfactory unterstützen Unternehmen auf dem Weg zur Digitalisierung ihrer Produktionsprozesse und Geschäftsmodelle. Von der lückenlosen Erfassung von Produktionsdaten, über die Onlineüberwachung ihrer Prozesse, bis hin zu detaillierten Auswertungen On Premise und in der Cloud.

Auf unserem Messestand präsentieren wir Ihnen Best Practice Anwendungsbeispiele für:

  • Bedienen und Überwachen von komplexen Fertigungslinien
  • Monitoring und Betrieb eines kompletten Rechenzentrums
  • Energiemanagementsysteme im Automotive-Sektor
  • Leitsysteme für Enerigespeichersysteme
  • Monitoring und Grenzwertüberwachung für mehrere Anlagen
  • Augmented Reality am Beispiel einer Backstation


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann sichern Sie sich jetzt hier Ihren Eintrittsgutschein mit folgender Registrierungsnummer und besuchen Sie uns auf unserem Stand:

1712322236

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und laden Sie auch dieses Jahr wieder zu einem kleinen Snack auf unserem Messestand ein - frisch gebacken mit WEBfactory Augmented Reality!

Das könnte Sie auch interessieren.

 
First time in i4designer: creating a SCADA visualization.

Dies ist der zweite Teil einer dreiteiligen Tutorialreihe zur Erstellung eines ersten i4SCADA-Plattformprojekts in WEBfactory's i4designer.

Tutorial ansehen

 
i4designer erstmals auf der SPS IPC Drives vorgestellt

WEBfactory präsentiert auf der europaweit größten Messe für industrielle Automatisierungstechnologien erstmals seine offene Webplattform i4designer…

zum Artikel

 
Ganzheitliches Energiemanagement für maximale Ressourceneffizienz

Ein effektives Energiemanagement ist wichtiger denn je – um den CO2-Ausstoß zu minimieren und Kosten zu sparen. Wer seinen Ressourcen- und…

Weiterlesen