i4SCADA 3.8.5: Einfache Integration mit dem TIA Portal.

25.03.2019

i4SCADA ist unsere vollständig webbasierte SCADA/HMI-Software. Nutzer können damit moderne Prozessvisualisierungen in individuellem Design erstellen. Der i4SCADA Smart Editor ermöglicht es, Visualisierungen für Maschinen, Fertigungsanlagen oder die Gebäudeleittechnik ganz einfach per Drag-and-Drop zu erzeugen. In der neuesten Version 3.8.5, die in Kürze verfügbar sein wird, können Anwender des TIA Portals von Siemens i4SCADA noch einfacher anbinden.

Unternehmen, die das Engineering-Framework TIA (Totally Integrated Automation) einsetzen, können i4SCADA jetzt nahtlos in ihre Systemlandschaft integrieren: Wir haben in der neuen Version den Konnektor für das TIA Portal ergänzt. Über den Konnektor kann i4SCADA direkt auf die SPS-Steuerung zugreifen und Variablennamen auslesen. Die Daten lassen sich sowohl online direkt aus der Steuerung als auch offline aus dem Quellcode auslesen. i4SCADA 3.8.5 unterstützt die neueste Version V15 des TIA Portals. 

Übersichtlich und jederzeit aktuell.

Bereits vor längerer Zeit hatte Siemens im TIA Portal den Bausteinzugriff optimiert, sodass die Daten so abgelegt werden, wie es für die SPS am effizientesten ist. Über den TIA Portal-Konnektor kann i4SCADA 3.8.5 die Daten jetzt direkt online auslesen. Die i4SCADA Visualisierung zeigt somit die korrekten Variablennamen und Werte aus der SPS an. Dadurch wird die Prozessvisualisierung für Nutzer übersichtlicher. Zudem greift i4SCADA stets auf aktuelle Projektdaten zu, da die Software die Daten anstatt aus dem TIA Portal direkt aus der SPS ausliest. Indem dieselben Symbole wie im TIA Portal verwendet werden, lässt sich ein direkter Zusammenhang zwischen der Programmierung in der SPS und der Darstellung in i4SCADA herstellen.

Mit TIA Systemlandschaften kompatibel.

Dank TIA Portal-Konnektor unterstützt i4SCADA ab sofort:

  • das Lesen und Schreiben von Variablen für die Siemens-Steuerungen S7-300, S7-400, S7-1200 und S7-1500;
  • die aktuellsten Firmware-Versionen der Steuerungen S7-1200 (V 4.2.1) und S7-1500 (V 2.5).
  • direkten Zugriff auf die Symbole eines TIA Portal-Projekts – online und offline;
  • optimiertes Einlesen von Portal V14- und V15-Projekten bezüglich Geschwindigkeit und Speicherbedarf.

Die Version i4SCADA 3.8.5 wird in Kürze verfügbar sein und kann über das Support Portal heruntergeladen werden.

Zum Support Portal

Das könnte Sie auch interessieren.

 
i4SCADA auf der Bundesgartenschau in Heilbronn

Studierende der DHBW und der HHN zeigen auf der Bundesgartenschau, wie ein moderner, digital vernetzter Fertigungsprozess aussehen kann.

zum Artikel

 
i4connected 5.5.16 mit vielen neuen Features wie API, APP

i4connected ist unsere Industrial Internet of Things-(IIoT)-Plattform, die Anlagen, Maschinen, Systeme und Gebäude mit der digitalen Welt vernetzt.…

zum Artikel

 
i4BACnet Software für eine webbasierte Gebäudeleittechnik

BACnet ist heute das einzige weltweite Standardkommunikationsprotokoll für die Gebäudeautomation gemäß ISO 16484-5: Data Communication Protocol for…

zum Artikel